0Item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Vorher - Nachher

Altes MT701 Gerät schnell und einfach ersetzen

Dienstag, 23. Juni 2020 07:00:00 Europe/Berlin By Jana Vogel

MT701 Bedienpanels von Gira und anderen Herstellern sind bereits seit vielen Jahren im Einsatz. Mit dem Controlmini Austauschset können solche alten und mittlerweile aus der Zeit gekommenen Geräte unkompliziert durch ein modernes Bedienpanel ausgetauscht werden. Die Beinert-Knotte Elektro GmbH hat kürzlich einen Austausch bei einem Kunden durchgeführt.

MEHR LESEN

Modernes Bedienpanel erfüllt die Erwartungen

Obwohl das alte MT701 auch nach mehreren Jahren Nutzung noch funktionierte, waren Informationen und Bezeichnungen auf dem Bildschirm nicht mehr passend für die gestiegenen Nutzungsanforderungen des Nutzers. Ein größeres Display, auf dem sich übersichtlich alle Funktionen abbilden lassen sollte Abhilfe schaffen. Als Austauschgerät entschied man sich daher für das PEAKnx Controlmini, das im Austauschset direkt den passenden Aufputzrahmen für die Unterputzdose des verbauten MT701 bietet. So wird erneutes Bohren an der Wand vermieden und der Austausch erleichtert.

Problemloser Austausch und Einrichtung der Visualisierung

Systemintegrator Farid Farahmandfar, der den Austausch vorgenommen hat, berichtet: „Der Austausch lief mit dem passenden Aufputzrahmen ganz problemlos. Es gab keine großen Herausforderungen beim Einbau. Auch die Anbindung des Gira Homeservers hat gut funktioniert, lediglich die Anzeige-Einstellungen mussten ein wenig nachjustiert werden.“ Auch die bereits im Lieferumfang enthaltene YOUVI Basic Software wurde eingerichtet, um dem Kunden die Möglichkeit zu bieten, beide Visualisierungen kennenzulernen und nach Bedarf zwischen ihnen zu wechseln. Die automatische Importfunktion des ETS-Projektes machte auch hier die Einrichtung sehr einfach: „Lediglich einige Anpassungen mussten händisch vorgenommen werden, da einige Gruppenadressen nicht richtig zugeordnet wurden. Generell ist die automatische Erstellung von Gruppenfunktionen in Räumen und Gebäude jedoch sehr praktisch“, so Herr Farahmandfar und resümiert: „YOUVI hat eine sehr gute grafische Benutzeroberfläche, die auf den ersten Blick überzeugt. Nur wenige Funktionen, wie zum Beispiel die Möglichkeit Alarmanlagen einzubinden fehlen meiner Meinung nach noch in der Visualisierung.“

ZUM CONTROLMINI MT701 AUSTAUSCHSET