0Item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
PEAKnx Controlpro

Pressemitteilung: "Das intelligente Haus mit Fingerspitzen steuern"

Mittwoch, 15. November 2017 10:00:00 Europe/Berlin By Alexander Thiebes

PEAKnx, Hersteller von Lösungen für Haus- und Gebäudeautomatisierungen aus Darmstadt, bietet mit Controlpro ein sehr nutzerfreundliches Multimedia-Touchpanel für automatisierte Gebäude an. Es lässt sich wahlweise mit einem X2 Dual-Core-Prozessor oder einem X4-Quad-Core-Prozessor ausstatten. Die Hochleistungsvariante von Controlpro ist für eine höhere Bildbearbeitungsleistung optimiert, sodass Nutzer – je nach Netzwerk – Bilder, Videos etc. in HD-TV-Auflösungen problemlos abspielen können. Zudem enthält das Controlpro serienmäßig einen Industriearbeitsspeicher, der sogar in einem höheren Temperaturbereich zuverlässig arbeitet und dem Anspruch eines ausfallsicheren 24/7-Dauerbetriebs gerecht wird.

Mehr lesen

Das intelligente Zuhause stets im Blick
Bei Controlpro handelt es sich um einen KNX-basierten Smart Home-Touch-Computer. Integratoren können je nach Wunsch jede gängige Visualisierungssoftware installieren. Mit der dazu passenden Software wird er zu einer Smart Home-Steuerzentrale. In dieser Funktion steht das Controlpro für zwei große Aspekte der Gebäudeautomatisierung: Energieeffizienz und Nutzerkomfort. Das Touchpanel gewährleistet zur Visualisierung von Steueraufgaben nicht nur die nötige Sicherheit, sondern ist auch selbst ein höchst zuverlässiges Produkt: dank der hohen Qualität der geprüften Industriekomponenten, ihrer hochwertigen Verarbeitung und der lüfterlosen Kühlung. Das Controlpro verfügt über ein 18,5-Zoll-LED-LCD-Display mit einer HD-Auflösung von 1366 x 768 Pixeln und eine bei Bedarf austauschbare Glasfront. Sie zeichnet sich aufgrund eines patentierten Härteverfahrens durch besonders gute Biegeeigenschaften bei gleichzeitig hoher Bruchsicherheit aus.

Controlpro macht zusätzlichen IP-Router überflüssig
Darüber hinaus bietet das Controlpro einen weiteren wesentlichen Vorteil: Das Touchpanel lässt sich zusätzlich als KNX IP-Router verwenden. Klassischerweise besteht die Verdrahtung eines KNX-Netzwerkes aus einem 2-Draht-Bus, der über 9.600 Baud läuft. Das Netzwerk verbindet alle Schalter, Lampen usw. mit den Aktoren. Um das KNX-Netzwerk in einem Ethernet-Netzwerk darzustellen, ist üblicherweise ein zusätzlicher KNX IP-Router notwendig. Beim Einsatz von Controlpro wird dieser nicht mehr benötigt, denn Controlpro stellt die Verbindung zwischen Ethernet- und KNX-Netzwerk über die Software her.

Nutzerfreundlichkeit als Maß aller Dinge
Damit sich das Multimedia-Touchdisplay optimal in jede Wohnumgebung einfügt, lässt es sich über den Paneldesigner entsprechend der eigenen Designvorstellung gestalten. Außerdem stehen zahlreiche vorgefertigte Designvarianten zur Wahl. Das Edelstahlgehäuse und der Aluminiumrahmen sind auch haptisch besonders angenehm. Damit verbindet das Controlpro ein modernes Design mit einem hohen Bedienungskomfort und großer Funktionalität. Als Betriebssystem kommt Windows 10 Professional zum Einsatz. Daneben verfügt Controlpro standardmäßig über direkte Anschlüsse an KNX-Bus, USB und Ethernet, eine HD-Webcam, einen Breitband-Stereolautsprecher und ein optimiertes Mikrofon mit Raumcharakteristik.


PRESSEMITTEILUNG HERUNTERLADEN