0Item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Hutschienenadapter Bild 1 Hutschienenadapter Bild 1
  • Hutschienenadapter Bild 2 Hutschienenadapter Bild 2
  • Hutschienenadapter Bild 3 Hutschienenadapter Bild 3
  • Hutschienenadapter Bild 4 Hutschienenadapter Bild 4

Hutschienenadapter

Kurzübersicht

Dieser KNX-Hutschienen-Adapter ermöglicht den schnellen und flexiblen Einsatz des USB-Connectors an ständig wechselnden Orten. Er wird vor der Anwendung mit dem KNX-Bus verbunden und im Schaltschrank verbaut. Danach kann der USB-Connector mittels großzügigem Verlängerungskabel (im Set erhältlich) ohne Werkzeug mit dem KNX-Bus und dem Laptop verbunden werden. So kann bei Fehlerfällen im KNX-Netzwerk oder weiteren Installationen schnell und einfach ein Überblick auf dem Bus geschaffen werden.

Bitte beachten Sie: Der Hutschienenadapter ist Teil des USB-Connectors und kann nur zusammen mit dem Verlängerungskabel an diesen angeschlossen werden. Sollten Sie dieses noch nicht besitzen, geht es hier zum Set.

> Preise für Händler und Integratoren

35,00 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Beschreibung

Details

Der schlanke Hutschienenadapter für den USB-Connector beansprucht gerade einmal 1 TE im Schaltschrank. Er wird auf die Standard-Hutschiene TS-35 (7,5 oder 15 mm) montiert und direkt mit dem KNX-Bus verbunden. Der KNX-Schraubanschluss mit Zughülse ist 3 polig und für Leiterquerschnitte (flexibel) zwischen 0,2 bis 2,5 mm² ausgelegt. Zusammen mit dem USB-Connector, seiner enthaltenen Software und dem im Set erhältlichen 2 m Verlängerungskabel bietet er sicheren KNX-Zugriff für alle Installateure im Bereich der Gebäudeautomation.

Der USB-Connector liefert bereits passende Software, wie einen Bus-Monitor und einen IP-Router dazu und kann mit Windows 10-Geräten und der ETS 5 genutzt werden.

Anwendung

Der Hutschienen-Adapter ist zur festen Installation im Schaltschrank des Kunden gedacht. Sollte der Zugriff auf das KNX-Netzwerk nötig sein, kann die Elektrofachkraft mit dem Verlängerungskabel und dem USB-Connector anreisen und über die Steckverbindung direkt auf den Bus zugreifen. Durch das 2 m lange Kabel bleibt viel Spielraum, mit dem Laptop die nächstgelegene Ablagefläche zu nutzen. Diese Lösung eignet sich vor allem in Systemen, die nicht über IP erreichbar sein sollen.

Was Kunden noch kaufen