Alle Preise inkl. 19 % USt. und exkl. Versandkosten.

YOUVI Basic inkl. USB-Connector und KNX-WAGO-Adapter

Von 299,00 €

Bis 925,00 €

Auf Lager

SKU
PNX21-10006

Die mobile KNX-USB-Schnittstelle inklusive YOUVI Basic ermöglicht es jedes Windows-10-Gerät zur Steuerung und Visualisierung eines Smart Homes zu nutzen. Über den USB-Anschluss des Windows-Geräts wird dieses mit Hilfe des USB-Connectors mit dem KNX-Bus verbunden. Das Softwarepaket YOUVI Basic beinhaltet neben einer ansprechenden Visualisierung, auch eine Bus-Monitor und eine IP-Router-Software. So lässt sich eine zuverlässige KNX-Gebäudesteuerung kostengünstig und flexibel mit bereits vorhandenen Komponenten wie einem Windows 10 Rechner realisieren. Gegen einen geringen Aufpreis ist mit dem YOUVI Connect-Modul auch die Steuerung per Sprachbefehl oder Smart Home App von unterwegs möglich. Die Zusatzmodule müssen nur einmal pro Gebäudeinstallation erworben werden und funktionieren auf mehreren PEAKnx Panels gleichzeitig.

> Preise für Händler und Integratoren

YOUVI Basic inkl. USB-Connector und KNX-WAGO-Adapter anpassen
1 x YOUVI Basic inkl. USB-Connector und KNX-WAGO-Adapter   + 299,00 €

* Pflichtfelder

Ihre Anpassung
    YOUVI Basic inkl. USB-Connector und KNX-WAGO-Adapter - 01
    YOUVI Basic inkl. USB-Connector und KNX-WAGO-Adapter

    Auf Lager

    299,00 €

    30 Tage Rückgabe
    Kostenloser Support
    Schnelle Lieferung

    Mehr als eine KNX-USB-Schnittstelle dank hilfreicher Software

    Mit der USB-Datenschnittstelle erfolgt die Anbindung eines Computers an das KNX-Netzwerk unkompliziert in nur wenigen Schritten. Nutzer erhalten so einen schnellen Überblick über die Buskommunikation. Der USB-Connector ist ab der ETS 5 anwendbar und mit den PC-Betriebssystemen Windows 7, 8, 8.1 und 10 kompatibel. Mit Hilfe des USB-Connectors können alle KNX-Aktoren über die ETS parametrisiert werden.

    > USB-Connector Tutorial ansehen

    USB-Connector Anschlussmöglichkeiten

    Die einfache Art die KNX-Visualisierung YOUVI kennenzulernen

    YOUVI Basic vereint drei Funktionen in einem Softwarepaket: Visualisierung, IP-Router und Bus-Monitor. In Kombination mit dem USB-Connector und einem Windows-10-Gerät mit USB-Anschluss ermöglicht YOUVI so die zuverlässige und intelligente Steuerung eines KNX Smart Homes.

    YOUVI Produktpräsentation

    Fehler auf dem KNX-Bus in Sekundenschnelle entdecken

    Der mitgelieferte Bus-Monitor macht die Fehlersuche auf dem KNX-Bus auch ohne ETS ganz einfach möglich. Sämtliche KNX-Telegramme werden in der benutzerfreundlichen Oberfläche angezeigt, tabellarisch protokolliert und können nach verschiedenen Eigenschaften (wie Quelladresse, Uhrzeit und Zieladresse) gefiltert werden. Filter können dabei aus mehreren Filtereigenschaften beliebig zusammengestellt werden und auch während der Aufnahme der Bus-Kommunikation angewandt oder geändert werden.

    Installation

    YOUVI Basic wird Ihnen auf einem USB-Stick zur Verfügung gestellt und zusammen mit dem USB-Connector und einem KNX-WAGO 243-211-Adapter versendet. Der Lizenzschlüssel zur Aktivierung der YOUVI Basic Vollversion wird Ihnen nach Abschluss des Bestellvorgangs per E-Mail zugesandt.

    Nach Eingabe des Lizenzschlüssels in der Software steht YOUVI Basic Ihnen unbegrenzt und mit vollem Funktionsumfang zur Verfügung.

    Unser Installationsassistent im Installer führt Sie Schritt für Schritt durch die YOUVI Basic Installation. Als zusätzliche Hilfe dient unser Quick Start, der vor allem wichtige Schritte nach der Installation aufzeigt.

    Downloads

    Aktuelle Software, Anleitungen und weitere Dokumente mit Informationen zum USB-Connector finden Sie in unserem Downloadbereich.

    Lieferumfang
    • USB-Connector
    • KNX-WAGO 243-211-Adapter
    • Software Installations-Stick mit dem YOUVI Softwarepaket Basic

    YOUVI Basic

    Hardware- und Softwareanforderungen

    YOUVI kann nur in Verbindung mit PEAKnx Hardware (Controlpro, Controlmini, Controlmicro, Performance Server oder USB-Connector) ausgeführt werden.

    Mindestanforderungen – YOUVI Basic

      • ETS-Version: ETS 5 - 6
      • Betriebssystem: Windows 10, ab Version 1709 (32/64-Bit)
      • Prozessor: 1,44 GHz Quad-Core
      • RAM: 4 GB (64 Bit)
      • Festplattenspeicher: 2 GB
      • Grafik: DirectX 12
      • .NET Version: ID 4.7.0. (in Windows 10)
      • Netzwerkanschluss: LAN oder WLAN Verbindung

    Mindestanforderungen – YOUVI Mobile App

    • Android: Android 6.0 (SDK 23); Empfohlen: Android 9.0 (SDK 28)
    • iOS: iPhone/iPad: iOS 8.0

    USB-Connector

    Versorgung

    • USB-Seite: +5 V DC
    • KNX-Seite: +24 V DC
    • Stromaufnahme USB maximal: 100 mA

    Anschlüsse

    • USB: 1 x USB-Stecker Typ A
    • Feldbus: 1 x D-Sub (m), 9-polig

    Maße

    • Größe des USB-Connectors (B x H x T): 42,5 mm x 20,5 mm x 86 mm
    • Gewicht des USB-Connectors: 88 g
    • Kabellänge: 65 cm

    Umgebung

    • Betriebstemperatur: -40 °C bis 85 °C
    • Temperatur für Transport/Lagerung: -40 °C bis 100 °C
    • Relative Luftfeuchte: 15 % bis 90 %, nicht kondensierend
    • Schutzart: IP20 (nach EN 60529, DIN VDE 0470)
    • EMV: Richtlinie 2014/30/EU, EN 61000-4-3:2011-04, EN 55011:2017-03

    YOUVI Softwarepaket inklusive

    YOUVI Basic vereint drei Funktionen in einem Softwarepaket: Visualisierung, IP-Router und Bus-Monitor. In Kombination mit dem USB-Connector und einem Windows-10-Gerät mit USB-Anschluss ermöglicht YOUVI so die zuverlässige und intelligente Steuerung eines KNX Smart Homes. Die KNX-Visualisierung wird mit YOUVI Visu durch einen ETS-Import direkt aus der ETS-Projektstruktur heraus erstellt. YOUVI Visu ist einfach zu bedienen und genügt hohen Designansprüchen. Die IP-Router Software macht das, mit dem KNX-Bus verbundene, Windows 10-Gerät zum eigenständigen KNX-Server. So lassen sich mit YOUVI KNX-Geräte wie Jalousien, Licht oder Heizung einfach steuern. Entweder über das verbundene Windows 10-Gerät oder über das Smartphone oder Tablet mit der dazugehörigen Android oder iOS Smart Home App. Wer IP-Kameras in die Visualisierung integrieren, eine Sprachsteuerung nutzen oder eigene Routinen und Logiken erstellen möchte, kann den Funktionsumfang von YOUVI Basic flexibel durch Add-ons erweitern.

    YOUVI Produktpräsentation

    Wichtigste Funktionen im Überblick

    YOUVI Basic Visualisierung
    Wichtigste Funktionen
      • Erstellung der Visualisierung aus einem direkten ETS-Import
      • Szenen per Drag & Drop erstellen
      • Bis zu 5 verschiedene Dashboard-Seiten mit 3 verschiedenen Dashboard-Aufteilungen
      • Web-Widgets zur Integration von Webseiten in die Visualisierung
      • Diagrammansicht der Sensorwerte, Darstellung: Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresansicht
      • Widget für Energie-Monitoring
      • Gerätefilter nach Typ, Zustand und Standort
      • Helles und dunkles Design
      • Visualisierung auch von Laien editierbar
      • YOUVI Add-Ons, beispielsweise zur Integration von Soundsystemen, Türstationen und Sprachsteuerung
      • Unterstützte Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

    Den vollständigen Funktionsumfang der App finden Sie unter „Alle YOUVI Funktionen“

    Unterstützte Geräte
    • Licht
    • Steckdosen und schaltbare Geräte
    • Rollläden
    • Jalousien
    • Dimmer, auch mit Tunable White
    • RGB(W)-Leuchten
    • Heizung
    • Lüftung
    • Wetterstationen

    Unterstütze Kamerastreams des Kamera-Moduls

    • Formate: RTSP, MJPEG, JPEG
    • Beispielsweise von Mobotix, Hikvision, Reolink, Axis
    Unterstützte Sensoren
    • Binär
    • CO2 (ppm)
    • Druck (Pa)
    • Feuchtigkeit (%)
    • Helligkeit (lux)
    • Lärm (W/m², dB)
    • Leistung (W, kW)
    • Prozent
    • Regenmengensensor (l/m²)
    • Strom (mA)
    • Temperatur (°C)
    • Windgeschwindigkeit (m/s)
    • Windrichtung
    • Wirkarbeit (kWh)
    • Zeit (12h und 24h Format)
    • Weitere numerische Werte (ETS-Datenpunkttypen 7.x, 8.x, 9.x)
    YOUVI Basic KNXnet/IP-Router
    • IP-fähige Geräte (Controlmini, Controlmicro, Controlpro, Laptops zusammen mit USB-Connector) fungieren als KNX-IP-Router, zusätzliche Hardware wird überflüssig
    • Unterstützt bis zu 15 IP-Tunneling-Verbindungen, EIBlib/IP, Multicast und Extended Frames
    • Individuelle Übertragung von ein- und ausgehenden Gruppenadressen über Filtertabelle
    YOUVI Basic Bus-Monitor
    • Protokolliert sämtliche Telegramme, die auf dem KNX-Bus übertragen werden, tabellarisch
    • Bietet zahlreiche Filter- und Exportmöglichkeiten
    • Auftretende Störungen werden schnell gefunden und gelöst
    YOUVI Basic Mobile App
      • Für iOS oder Android
      • Zugriff über WLAN (Heimnetzwerk) in YOUVI Basic enthalten
      • Cloud-Verbindung für den Zugriff von unterwegs im Modul YOUVI Connect enthalten

    Den vollständigen Funktionsumfang der mobilen App finden Sie unter „Alle YOUVI Funktionen“

    YOUVI Mobile App im App StoreYOUVI Mobile App bei Google Play

    Add-Ons zur Erweiterung von YOUVI Basic

    > YOUVI Connect-Modul: Gebäudesteuerung von unterwegs per Smart Home App und vor Ort per Sprachsteuerung (online/offline)

    > YOUVI Kamera-Modul: Einbindung von JPEG-, MJPEG- und RTSP-Streams der Überwachungskameras in die Visualisierung

    > YOUVI Logik-Modul: Erstellung von Logiken, Routinen und Anwesenheitssimulationen im benutzerfreundlichen Logikeditor

    > YOUVI Türstationsmodul: Einbindung von SIP-Türstationen in die Visualisierung

    > YOUVI IKEA-Tradfri-Bridge: Einbindung verschiedener IKEA-Tradfri-Geräte

    > YOUVI Netatmo-Bridge: Einbindung von Netatmo-Thermostaten und Wetterstationen in die Visualisierung

    > YOUVI Ntuity-Bridge: Einbindung der Internet-of-Energy-Plattform Ntuity

    > YOUVI Sonos-Bridge: Einbindung einer Sonos Multiroom-Anlage in die Visualisierung

    > YOUVI trivum-Bridge: Einbindung einer trivum Multiroom-Anlage in die Visualisierung

    YOUVI Tutorials
    YOUVI Demoversion

    > Kostenlose Testversion herunterladen

    Bitte beachten Sie: Die kostenlose Testversion bietet Ihnen die Möglichkeit das Look and Feel der YOUVI Software kennenzulernen. YOUVI kann jedoch nur in Verbindung mit PEAKnx Hardware ausgeführt werden! Aus diesem Grund können Sie zwar ein KNX-Projekt hochladen und die Software testen, Ihr Gebäude aber nicht tatsächlich steuern. Nach dem Download und der Installation steht Ihnen das YOUVI Basic Softwarepaket 90 Tage lang zum Ausprobieren zur Verfügung.


    Alle YOUVI Funktionen

    Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!