0Item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
KNX Visualisierung mit YOUVI

YOUVI
Unkomplizierte Gebäudesteuerung mit prämierter Visualisierung

Entdecken Sie die Vorteile unserer 3-in-1 Lösung für das intuitive Smart Home.

Zum Shop Mehr erfahren

YOUVI - das 3 in 1 Softwarepaket zur KNX Haussteuerung

Komfortable Bedienung und herausragende Optik: Mit YOUVI das Smart Home intelligent steuern

Die YOUVI Features
YOUVI Visu

Visualisierung

Die Visualisierung bildet die gängigsten Funktionen der Raumsteuerung ab, so etwa die Steuerung von Licht, Steckdosen, Rollläden und Heizung.

YOUVI IP-Router

IP-Router

Mit der IP-Router-Software lässt sich eine Verbindung zwischen dem IP- und dem KNX-Netzwerk herstellen.

YOUVI Bus-Monitor

Bus-Monitor

Der Bus-Monitor ermöglicht eine vollständige KNX-Bus-Analyse, bei der Nutzer einen transparenten Überblick über das KNX-Netzwerk erhalten.

Gebäudesteuerung leicht gemacht


Die YOUVI Add-on-Funktionen

Kein Hardware-Router mehr nötig

Der integrierte Soft-IP-Router übernimmt sämtlich Routing-Aufgaben vom Panel aus.

YOUVI IP-Router

Der IP-Router stellt eine Verbindung zwischen der KNX-Gebäudesteuerung und dem IP-Netzwerk her.
Hardware fungiert durch YOUVI als KNX IP-Router, kein externer IP-Router notwendig KNX-Standard kompatibel Unterstützung von IP-Tunneling, EIBlib/IP und Mulitcast-Betrieb Kopplung von KNX-Bereichen über Filterfunktion detailliert konfigurierbar Unterstützt Extended Frames Verarbeitung von 2-stufigen, 3-stufigen und freien Gruppenadressenformaten Kompatibel zu den meisten gängigen KNX Programmen (z. B. ETS 5)

Transparenter Überblick über das KNX-Netzwerk

Erhalten Sie mit dem Bus-Monitor einen transparenten Überblick über das KNX-Netzwerk und bessere Analysemöglichkeiten

YOUVI Bus-Monitor

Der Bus-Monitor protokolliert sämtliche Telegramme, die auf dem KNX-Bus übertragen werden und bietet durch seine tabellarische Übersicht zahlreiche Vorteile für die Analyse des Bussystems.
Telegrammansicht für beliebige Zeiträume filterbar oder Ansicht der aktuellen Bus-Kommunikation im live mode Darstellung im Webbrowser auch über mobile Geräte möglich Import und Speicherung von ETS Gruppenadressen aus mehreren Projekten gleichzeitig Umfangreiche Filtermöglichkeiten bei paralleler Nutzung mehrerer Filter Export in MS Excel

Nutzen Sie YOUVI mit der PEAKnx Hardware

Für die Nutzung von YOUVI ist der Einsatz von PEAKnx Hardware erforderlich

Controlmini mit YOUVI

Controlmini

11,6 Zoll Multi-Touch-Panel mit integrierter KNX-Schnittstelle zur Smart Home Steuerung.

Weitere Infos

Controlpro mit YOUVI

Controlpro

18,5 Zoll Multi-Touch-Panel mit integrierter KNX-Schnittstelle zur Smart Home Steuerung.

Weitere Infos

PEAKnx USB-Connector

USB-Connector

Diese KNX-USB-Schnittstelle ermöglicht Ihnen die Nutzung von YOUVI auf jedem Windows 10 PC.

Weitere Infos

Warum YOUVI anders ist als andere Steuerungslösungen

YOUVI Kostenfrei mit PEAKnx Hardware

Kein Kunde bleibt außen vor. Wir haben die Hard- und Softwarekomponenten optimal aufeinander abgestimmt und zu einem sinnvollen Gesamtpaket geschnürt. Daher ist für Käufer von PEAKnx Hardware YOUVI kostenfrei.

YOUVI Funktionen

Die Visualisierung bildet die gängigsten Funktionen der Raumsteuerung ab, so etwa die Steuerung von Licht, Steckdosen, Jalousien, Rollläden und Heizung.

Kein Server nötig

Mit dem YOUVI Softwarepaket ist ein externer IP-Router oder Server zur KNX-Haussteuerung nicht mehr zwingend notwendig.

Der YOUVI Bus-Monitor

Der in YOUVI integrierte Bus-Monitor ermöglicht eine vollumfängliche KNX-Bus-Analyse, bei der Nutzer einen transparenten Überblick über das KNX-Netzwerk erhalten. Auch sporadische Fehler werden dadurch sicher aufgedeckt.

YOUVI ETS

Mit YOUVI reduziert sich der Programmieraufwand beträchtlich: Der Integrator programmiert zunächst das Hausprojekt in der ETS. Mit einem Mausklick importiert er dann das ETS-Projekt, aus dem automatisch eine Visualisierung erstellt wird.

YOUVI mit individueller Visualisierung

Die Visualisierung kann individuell gestaltet werden. Die Steuerkacheln kann man per Drag & Drop nach den eigenen Vorlieben anordnen, ein- und ausblenden. Der Nutzer entwirft sein eigenes Dashboard mit den von ihm gewählten Funktionen.